Lebensweisheiten / Zitate


Lebensweisheiten / Zitate sind Botschaften in denen viel Wissen, Erfahrung und oft eine große Portion Wahrheit steckt und was den Namen ausmacht: Weisheit.

Lebensweisheiten / Zitate, sind Botschaften, deren Inhalt mal lustig oder tiefsinnig ist. Diese basieren auf Erfahrungen und Gedanken, die im Laufe der Zeit gemacht wurden. Der persönliche Nutzen steht für mich im Vordergrund, den man aus diesen Texten ziehen kann. Dieses Beispiel bringt es für mich auf den Punkt:
die Lebenskunst besteht aus der Fähigkeit mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann bzw. vorgesetzt bekommt.
Lebensweisheiten wie diese können zum Nachdenken anregen, ein Impuls zur Veränderung sein – oder einem die Gelassenheit geben, das Unabänderliche zu ertragen 😉




Motivation


Wir benötigen Gelassenheit, um das Unabänderliche zu ertragen 😉



Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will."

Jean-Jacques Rousseau, Schriftsteller und Philosoph.

Die Lebenskunst besteht aus der Fähigkeit mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann bzw. vorgesetzt bekommt!

Geistige Unabhängigkeit

Du machst dein Ding, lebst dein Leben; es ist ein Zeichen von Selbstbewusstsein von anderen geistig unabhängig zu sein. Solche Menschen wissen, wer sie sind, was sie können, was sie wollen.

Die Meinungen der anderen sind für sie allenfalls nützlich, aber nicht maßgeblich. Geistige Unabhängigkeit kann enorm abschreckend wirken; das sollte einem bewusst sein.

Mach dein Ding!

Irgendjemand findet es so oder so scheiße.

Intrinsische Motivation bezeichnet das Bestreben etwas um seiner selbst willen zu tun!

Verlauf einer Enttäuschung, adaptiert an die Hype-Zyklus Kurve

Verlauf einer Enttäuschung

Letztendlich sind Enttäuschungen Wahrheiten mit Verspätung.

In den Worten von Dalai Lama: denke daran, dass das, was du nicht bekommst, eine wunderbare Fügung sein kann.

Wer in der Kurve den Hype-Zyklus bei der öffentlichen Aufmerksamkeit einer neuen Technologie erkennt, liegt richtig, da für mich der Verlauf einer Enttäuschung einem ähnlichen Muster unterliegt ;)

Wer jedermanns Freund sein will, ist niemand Freund.

Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.

John Lennon

Drei Dinge helfen die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: die Hoffnung, der Schlaf und das LachenImmanuel Kant.

Dick und Doof - Lachkrampf

Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.

Albert Einstein

Jeder Mensch ist Unternehmer – viele wissen es nur nicht

Von karrierebibel.de: der größte Fehler, den ein Angestellter machen kann? Zu glauben, er würde für einen anderen arbeiten. Natürlich ist nicht damit gemeint, ein Arbeitnehmer solle so tun, als sei er ab sofort selber der Chef; das könnte die Karriere verkürzen.

Aber die Tatsache, dass wir für unsere abhängige Arbeit bezahlt werden, lässt machen vergessen, dass es immer noch unsere Arbeit, unsere Pläne und Ziele, unser Leben ist. Es ist schlicht eine Frage der Perspektive.

Beitrag weiterlesen auf karrierebibel.de

Wie soll ich glauben, was du sagst? Wenn ich sehe, was du tust!

Früher war ich nett und höflich, heute bin ich ehrlich.

Lieber einen Fehler mehr machen, als so tun, als sei man perfekt!